Donnerstag, 1. Januar 2015

Kürbismusaufstrich mit Porree - das perfekte Katerfrühstück

grüner Aufstrich mit Kürbiskernen

 






Zutaten:

1 Stange Porree
200g Cashewkerne
2 El Kürbiskernmus
50g grob gehackte Kürbiskerne
Saft von 1 Zitrone
250g Alsan (Pflanzenmagarine)
2 El Olivenöl
2 El Hefeflocken
Salz/Pfeffer und 1 Prise Muskat



Zubereitung:

Die Cashewkerne werden in kaltem Wasser ca. 3 Stunden eingeweicht, dann abgegossen und nochmal abgespült.
Die Porreestange wird zu kleinen ca.1 cm kleinen Stückchen verarbeitet.
Die grob gehackten Kürbiskerne werden in einer Pfanne ohne fett geröstet bis sie anfangen zu duften.
Die Alsan wird in einem Topf erhitzt bis sie weich ist.
Nun können alle Zutaten in eine Schüssel gegeben und mit dem Pürierstab zu einem Brei verarbeitet werden - zum Schluß wird mit den Gewürzen abgeschmeckt.

Im Kühlschrank aufbewahrt ist der Aufstrich bis zu 2 Wochen haltbar - bei uns ist er sowieso immer schnell alle. 



Viel Spaß beim Nachkochen!